Über mich

Mein Werdegang

  • Ausbildung in Hypnosetherapie bei Institut Thermedius TMI
  • Gesprächspsychotherapie nach Carl C. Rogers
  • Integrative Kognitive Verhaltenstherapie
  • Zusatzausbildung in medizinischer Hypnose TMI
  • Qualifikation zur Ehrenamtlichen Hospizbegleitung
  • Psychoonkologische Begleitung bei IntuTrance-Academy
  • Ausbildung in IntuTrance-Hypnose nach Jordan
  • The Simpson Protocol bei Hypno School, Stin-Niels Musche
  • MindTV Ausbildung nach Sonya Mosimann
  • The Simpson Protocol Advanced bei Hypno School
  • Soul&Parts Therapy nach Mike Schwarz
  • Bachblütentherapie Isolde Richter Heilpraktikerschule
  • Biologisches Dekodieren, Angela Frauenkron-Hoffmann
  • Emotionale Umkehr, Angela Frauenkron-Hoffmann

Martina Schmitz

Der Wunsch Menschen zu helfen, begleitet mich schon ein Leben lang. So war mein Berufswunsch, seit ich denken kann, Krankenschwester zu werden.

Auf Anraten meiner Eltern entschied ich mich aber nach der Schule für eine Ausbildung als Beamtin (damals noch) im mittleren Postdienst.

Mit der Zeit nahm der Wunsch Menschen zu helfen, jedoch immer mehr Raum ein, und ich beschäftigte mich immer mehr mit Themen rund um Gesundheit und Psyche.

Als meine beiden Söhne älter wurden, erwog ich, eine neue Ausbildung als Krankenschwester zu absolvieren. Ich entschied mich, nach reiflicher Überlegung, jedoch dagegen, da ich hier doch nicht so den Menschen helfen könnte, wie es mein Wunsch war. Ich wollte den Menschen helfen an der Seele heil zu werden.

Mittlerweile hatte ich eine Faszination für die Wirkweisen des Unbewussten und der Hypnose entwickelt und lernte die Hypnose anzuwenden. In Deutschland darf man als normaler Hypnotiseur, ohne Heilerlaubnis, jedoch nur sehr eingeschränkt Hypnose anwenden, d.h. nur Themen ohne Krankheitswert (nach ICD-10) behandeln. So entschied ich mich, um mehr über psychische Krankheiten zu erfahren und auch um wirklich Menschen heilen zu dürfen,  zu einer Fortbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.  Im  Frühjahr 2016 legte ich  erfolgreich die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ab.

Seit Januar 2018 arbeite ich nun in meiner eigenen Praxis. Da es mir ein Herzensanliegen ist, bin ich seit 2017 ehrenamtlich als Hospizbegleiterin tätig.

 

Ich bilde mich ständig weiter und besuche Kurse und Seminare, um meinen Klienten bestmöglich helfen zu können.

Es erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit, wenn ich Menschen auf ihrem Weg zur Heilung begleiten kann.

 

 

 

 

Kontakt

Martina Schmitz

Buchenweg 22
54298 Orenhofen

Fon: +49 (0) 65 80 - 917 38 05
info©martinaschmitz.de

Qualifikationen · Mitgliedschaften